Ihre Agentur für Onlineshop Optimierung

Wir analysieren und optimieren Onlineshops und andere E-Commerce Plattformen. Wir finden heraus was Nutzer vom Kauf abhält und entwickeln Konzepte für mehr Besucher und vor allem mehr Umsatz. Langfristig!

E-Commerce wächst und wächst, wir stehen Ihnen mit unseren Experten beiseite um auch Ihren Wachstum sicherzustellen. Unsere jahrelange Erfahrungen mit marktführenden E-Commerce Plattformen sorgt für Ihren Erfolg!

Individuelle Beratung & maßgeschneidertes Angebot

Unsere E-Commerce Leistungen:

Onlineshop Conversion Optimierung

Wir finden die Schwachstellen Ihres Onlineshops. Oft genügen bereits kleine Änderungen um mehr Besucher zu Kunden konvertieren zu können.

Onlineshop Usability Optimierung

Ob moderierte Tests, Befragungen, Prototyping oder andere Maßnahmen. Wir sorgen dafür, dass sich Ihre Zielgruppe bei Ihnen wohlfühlt.

Onlineshop SEO

Die organische Suche gilt in den meisten Fällen als der am besten konvertierende Marketing Kanal. Zudem ist das betreiben von SEO nachhaltig und sichert lange Zeit Ihren Traffic.

E-Commerce Spezialisten, für Ihren Erfolg

E-Commerce ist die Abkürzung für elektronischen Handel. Der Begriff bezeichnet den Kauf und Verkauf von Waren und Dienstleistungen über das Internet. Die Transaktion läuft über eine digitale Plattform. Onlinehandel verbreitet sich immer weiter und wird immer beliebter: 2014 wurden allein in Deutschland knapp 40 Milliarden Euro im E-Commerce umgesetzt, Tendenz steigend.

Die Vorteile von E-Commerce

E-Commerce ermöglicht Käufern und Verkäufern mehr Flexibilität. Der Onlinehandel ist nicht an Öffnungszeiten gebunden und kann rund um die Uhr durchgeführt werden. Der Händler kann ein breites Sortiment anbieten oder sich auf bestimmte Produkte spezialisieren. Auch Unternehmen, deren Kernkompetenz nicht im Handel liegt, können mit geringem Aufwand einen eigenen Onlineshop einrichten und nebenbei eigene Waren vertreiben. Physische Geschäftsräume sind dafür nicht mehr nötig. Kunden sind zudem im nicht auf das Angebot lokaler Händler beschränkt, sondern haben eine riesige Auswahl und können aus einem weltweiten Angebot das Passende bestellen.

Anforderung an Onlinehändler

Essentiell für den E-Commerce ist eine zuverlässige, funktionierende Plattform, die benutzerfreundlich ist und gleichzeitig Datensicherheit gewährt. Da Waren nicht angefasst und getestet werden können, sind zudem Onlineshops besonders erfolgreich, die viele Informationen, Bilder und gegebenenfalls Produktvideos anbieten. So kann sich der Kunde ein möglichst genaues Bild von der gewählten Ware machen. Auf Grund der weltweiten Konkurrenz müssen Händler eine erfolgreiche Verkaufsstrategie entwickeln. Auch dabei hilft eine Agentur. Kunden können beispielsweise über Anzeigen, Suchergebnisse in Suchmaschinen, Gutscheine, die Unternehmenswebsite oder Social Media-Aktivitäten zum Onlineshop geführt werden.

Auch Onlineshop Audit und Onlineshop Monitoring

Gerne auditieren wir Ihren Onlineshop, dabei prüfen wir wo es im customer Flow hakt. Wo gehen Ihre möglichen Kunden verloren, was hindert Sie am Kauf?

Auch ein Monitoring kann Ihnen viel Arbeit abnehmen. Wir halten Ihren Onlineshop dabei stets im Auge und reporten an Sie via E-Mail, Meeting oder Telefon. Jede Woche, jeden Monat, aktuell, kosteneffizient und vor allem immer Up2Date! – bevor schlimmes unbemerkt passiert.

we create online success
Unsere Experten freuen sich auf Ihre Anfrage.
Werden Sie ein Teil unserer Erfolge!

""
1
Nameyour full name
FirmaIhre Firma
Website
TelefonnummerIhre Telefonnummer
Ihre Nachricht an uns
0 /
Previous
Next

Onlineshop Conversion Optimierung

Onlineshop Conversion Optimierung
Mehr Conversion, mehr Käufe, mehr Kunden. Sorgen Sie erst für eine höhere Verkaufsrate, dann für mehr Traffic.

Warum wir Ihr perfekter Ansprechpartner sind

Seit einigen Jahren haben wir uns auf die Conversion Optimierung im E-Commerce spezialisiert. Wir arbeiten mit kleinen Shops, als auch mit marktführenden E-Commerce Unternehmen. Der zentrale Punkt Ihres Onlineshops ist die Conversion Rate. Sie sagt aus, wie hoch der Anteil Ihrer Verkäufe zum gesamten Traffic ist. Je höher die Conversion Rate, um so weniger Traffic (Besucher) wird „verschwendet“.
Im E-Commerce ist eine Konversionsrate von 4% der ungefähre Durchschnitt, es kommt dabei aber immer auf die Branche und/oder Nische an. Wir haben auch schon Konversionsraten von 10% gesehen. Es geht dabei um eine ganzheitliche Betrachtung Ihres Shops, der Nutzer und der jeweiligen Daten.

Was wird bei einer Conversion Optimierung betrachtet?

  • Wo kommen Ihre Besucher her, wohin verschwinden Sie?
  • Welche Stolperstellen oder Moodbraker gibt es?
  • Welche Akquisekanäle performen gut, bei welchen hakt es?
  • In welchem Zusammenhang stehen Kaufabbrüche und Seiteninhalte?
  • Hat Ihr Shop technische Schwierigkeiten, kann jeder Browser alles verstehen?
  • Und natürlich noch viele weitere Faktoren..

Conversion Optimierung basiert auf quantitativen und qualitativen Daten. Erstere bieten Programme und Tools wie beispielsweise Google Analytics oder Piwik, zweitere sind in der Regel selber zu erheben, ähnlich der Usability Optimierung. Jeder Shop ist anders, sei es vom Aufbau, von der Zielgruppe oder des Sortimentes her – aber gerade das macht unsere Arbeit spannend. Keine Onlineshop Optimierung nach „Schema F“, ein hoher Grad an Transparenz und vor allem Aufklärung über Ihre Möglichkeiten.

Wir sind anders als andere Agenturen – Wir machen nicht nur, wir denken „E-Commerce Optimierung„! Als Experten freuen wir uns über Ihren Kontakt und ein erstes kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch.

Was ist Conversion Optimierung für Onlineshops?
Bei der Conversion Optimierung für Onlineshops wird ein Shop analysiert und überarbeitet, um möglichst viele Besucher zu einem Kauf zu motivieren. Das führt, richtig ausgeführt, zu einer geringeren Abbruch- und einer erhöhten Konversionsrate. Die Konversionsrate (oder Conversion Rate) beschreibt die Konversion eines Besuchers zu einem Käufer. Gelegentlich arbeitet man auch mit Mikro Conversions, diese beschreiben eine „kleine“ Konversion, wie etwa den Seitenaufruf einer Produktseite oder des Warenkorbs.
Ziel der Conversion Optimierung für Onlineshops
Der Sinn der Conversion Optimierung liegt in der Steigerung der Conversion Rate. Je mehr Besucher im Onlineshop etwas kaufen, desto größer ist der Umsatz.
Ablauf der Conversion Optimierung für Onlineshops
Der erste Eindruck ist enorm wichtig. Besucher entscheiden bereits im Bruchteil einer Sekunde, ob sie einen Onlineshop als vertrauenswürdig und professionell empfinden. Daher muss der Shop bei der Conversion Optimierung im ersten Schritt aus Sicht der Zielgruppe auf Schwachstellen untersucht werden.
Conversion Optimierung Analyse
Im Rahmen einer umfangreichen Analyse quantitativer Daten (zum Beispiel aus Google Analytics) werden dabei alle technischen, inhaltlichen und grafischen Aspekte der Website auf ihre Funktionsweise, Effizienz, Relevanz, Sicherheit und Bequemlichkeit kontrolliert. Von überzeugenden Snippets über eine leicht erfassbare Produktübersicht bis hin zum einfachen Bezahlvorgang muss die Customer Journey möglichst reibungslos verlaufen.
Aus der Analyse ergibt sich eine Liste mit zu bearbeitenden Problemen, die nach Wichtigkeit sortiert werden. Im nächsten Schritt werden diese behoben und der Onlineshop wird an die Erwartungen der Zielgruppe angepasst. Dabei können mit Hilfe von A/B-Tests oder Usability Testing (qualitative Analyse) verschiedene Lösungsideen ausprobiert werden. Durch Monitoring und Tracking der vorgenommen Änderungen wird anschließend der Effekt der Conversion Optimierung beobachtet um den Erfolg oder Misserfolg darstellen zu können. Conversion Optimierung ist ein iterativer Prozess, nach der Optimierung ist vor der Optimierung.

Onlineshop Usability

Lassen Sie weniger Besucher durch Ihren Shop stolpern, geben Sie Ihnen ein gutes Gefühl und einen hohen Grad an Nutzerfreundlichkeit.

Ihre Agentur für Usability in Onlineshops

Ein hoher Grad an Nutzerfreundlichkeit  verbindet in den Köpfen Ihrer Kunden positive Erlebnisse. Diese wiederum lassen Ihre Kunden gerne wiederkommen. Wer mag schon anstrengende und unübersichtliche Onlineshops?

Worauf ist besonders zu achten?

  • Ihr Datenmodell, wie sind Eigenschaften, Kategorien und Attribute miteinander verknüpft?
  • Ist Ihre Menüführung logisch und leicht nachvollziehbar?
  • Funktioniert Ihre Suchfunktion wie Ihre Besucher es erwarten?
  • Sind Produktdaten und Texte verständlich angeordnet und vorhanden?
  • Gibt es störende, ablenkende Elemente während eines Einkaufs in Ihrem Shop?

Diese und viele weitere Faktoren nehmen wir in unseren Usability Optimierungen unter die Lupe. Dabei scheuen wir keine Mühe und setzen User-Testings, Umfragen, Interviews Eye-Tracking oder Prototypes und Co. ein.

Jeder Shop ist individuell, jede Zielgruppe hat einzigartige Bedürfnisse. Unsere Experten freuen sich auf Ihre Kontaktaufnahme und ein unverbindliches, kostenloses Erstgespräch.

Was ist Usability Optimierung für Onlineshops?
Usability Optimierung für Onlineshops bedeutet, dass der Shop benutzerfreundlich und serviceorientiert aufbereitet wird und leicht zu bedienen ist. Von der Suche bis zum Bezahlen müssen alle Schritte möglichst schnell und unkompliziert durchzuführen sein. UsabilityTesting und die Auswertung von Kundenfeedback helfen dabei, Schwachstellen in der Customer Journey zu identifizieren und zu beheben.
Ziel der Usability Optimierung eines Onlineshops
Ein benutzerfreundlicher Onlineshop ermöglicht dem Kunden eine positive User Experience. Das führt zu einer geringeren Absprungrate, steigert die Konversionsrate und somit den Umsatz. Zufriedene Kunden kommen außerdem öfter wieder.
Methoden der Usability Optimierung

In einem Onlineshop kann die Usability durch eine nachvollziehbare, übersichtliche Seitenstruktur gesteigert werden. Dazu zählt beispielsweise, dass alle Produkte in sinnvolle Kategorien eingeteilt sind.
Überfüllte Kategorien schrecken jedoch ab, weshalb der Einsatz von Unterkategorien mit wenigen Artikeln sinnvoll ist. Zudem sollte jede Kategorie ein Filtersystem besitzen, mit dem der Nutzer das Sortiment nach den für ihn wichtigen Kriterien sortieren kann.

Benutzerfreundlichkeit bedeutet ebenfalls, dass jede Produktseite eine verständliche und anschauliche Produktbeschreibung mit Mehrwert sowie aussagekräftige Produktfotos enthält. Tabellen oder Listen mit wichtigen Daten sowie Nutzerbewertungen können ergänzend hinzugefügt werden, um die Usability zu erhöhen.
Empfehlenswert ist auch eine leistungsstarke Suchfunktion, die selbst bei Tippfehlern oder sehr allgemeinen Suchbegriffen relevante Ergebnisse liefert. Je kürzer der Weg von der Einstiegsseite bis zum gesuchten Produkt ist, desto positiver fällt die User Experience aus.

SEO für Onlineshops

Viele Jahre Erfahrung, vom kleinen Onlineshop bis zu grossen Marktplätzen, machen uns zu Ihrem perfekten Ansprechpartner für die Suchmaschinenoptimierung Ihres Onlineshops.

SEO: Mehr Traffic, mehr Conversion, mehr Erfolg!

SEO ist für Onlineshops ein elementarer Bestandteil des Traffics. SEO Traffic konvertiert in der Regel am besten und SEO ist nachhaltig. Im Gegensatz zu allen anderen Kanälen ist der Aufwand für SEO-Traffic weitaus niedriger.

Ein paar Fakten bezüglich SEO und Onlineshops:

  • SEO Traffic konvertiert in der Regel besser als andere Kanäle
  • Wenn das Fundament für SEO gelegt ist, profitieren Sie nachhaltig und lange
  • Die meisten Shops haben mit Duplicate Content zu kämpfen, eine Lösung ist bisher immer gefunden
  • Besonders Onlineshops profitieren oft von Long-Tail Keywords
  • Wenn der Shop SEO optimiert ist, steigert dies auch die Performance für AdWords Kampagnen

Ob Plentymarkets, WooCommerce, Magento, Oxid oder jede beliebige andere Plattform für E-Commerce, wir stehen Ihnen vom Launch bis zur stetigen Optimierung beiseite um Ihren Erfolg sicherstellen zu können.

Jeder Shop hat eine andere Zielgruppe, jedes Team hat unterschiedliche Ressourcen. Wir planen und priorisieren Ihre Tasks, um zur Not auch mit geringstem Aufwand Fortschritte erzielen zu können. Selbstverständlich übernehmen wir auch gerne Contenterstellung, Kampagnenbetreuung oder die Kommunikation mit Ihren Entwicklern.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, in einem ersten kostenfreien Gespräch werden sich unsere Spezialisten Ihren Fall anschauen und Ihnen Ihre Möglichkeiten aufzeigen.

Was ist SEO für Onlineshops?

Die Suchmaschinenoptimierung für einen Onlineshop umfasst alle Maßnahmen, die dazu beitragen, dass ein E-Commerce-Angebot leichter gefunden wird. Zu den möglichen SEO-Methoden zählen beispielsweise die On-Page-Optimierung, die Verwendung von Rich Snippets oder die Erstellung von Unique Content.

Ziele von SEO für Onlineshops

Die Suchmaschinenoptimierung sorgt dafür, dass ein Onlineshop eine möglichst hohe Position in den Rankings der Suchmaschinen erreicht und leichter gefunden wird. Das ist besonders im E-Commerce wichtig, weil dieselben Produkte oft in vielen verschiedenen Onlineshops verkauft werden. Daher ist es schwerer für einen einzelnen Shop, aus der Masse herauszustechen. Über Suchmaschinen generierte Besucher haben meist eine höhere die Conversion Rate und Shop-Betreiber müssen weniger Geld in teurere Werbeformen investieren. Das macht SEO in den meisten Fällen zu dem effektivsten und vor allem nachhaltigsten Aqkuise Kanal.

Duplicate Content im E-Commerce

Duplicate Content wirkt sich negativ auf das Suchmaschinen-Ranking aus. Viele Onlineshops sind davon betroffen, weil sie nur die Produktbeschreibungen der Hersteller übernehmen, die schon auf zahlreichen anderen Websites veröffentlicht wurden, und/oder weil sie mehrere ähnliche Produkte anbieten und diese mit Texten beschreiben, die sich zu sehr ähneln.
Ein Onlineshop muss daher besonders viel Wert auf Unique Content legen. Wichtig sind vor allem individuelle Texte für die erfolgreichsten und umsatzstärksten Produkte des Sortiments, damit noch mehr potentielle Kunden diese bequem finden.
Manchmal lässt sich Duplicate Content nicht vermeiden. Bei sich stark ähnelnden Seiten, etwa den Unterseiten einer Produktkategorie, kann die Suchmaschine im Quelltext darauf hingewiesen werden, so dass sie beispielsweise nur die erste Kategorieseite crawlen soll.

Duplicate Content und Nutzerfreundlichkeit in Onlineshops

Die Produktbeschreibungen sollten im Bereich E-Commerce nicht nur suchmaschinenoptimiert werden, sondern auch nutzerfreundlich sein. Nur ein überzeugter Nutzer wird in Ihrem Shop auch kaufen. Das erreicht man unter anderem durch Zwischenüberschriften, kurze Absätze, Aufzählungen oder Tabellen. Zudem sollten die Texte, Informationen und Bilder einen echten Mehrwert bieten. Da die Algorithmen von Google und Co immer besser Websites mit hochwertigen Inhalten identifizieren und bevorzugen, profitiert langfristig auch die Rankingposition von inhaltlicher Qualität.